von Joachim Müller

Wertvolles Berg-Quell-Wasser

Wie wertvoll und selten es ist, natürliches und lebendiges Wasser verfügbar zu haben, das wissen wir heute. Im Natur-Lebens-Hotel Oswalda Hus schöpfen wir da sogar aus der familieneigenen Quelle und bieten unseren Hotelgästen dieses energetisierte Wasser direkt auf dem Zimmer.

Kleinwalsertal,

Die eigene Quelle: Natürlich energetisiertes Bergquellwasser im Hotelzimmer

Naturbelassenes Wasser – lebendig und voller Energie – jeden Tag verfügbar zu haben, klingt heute schon fast ein bisschen wie im Märchen. Bei uns im Natur-Lebens-Hotel Oswalda Hus ist das allerdings ganz normal, denn wir können uns glücklich schätzen, unser Wasser aus der familieneigenen Quelle zu beziehen. Und das schon seit vielen hundert Jahren.

An unserer Quelle sammelt sich das Wasser, das durch die feinen Filtersysteme unserer Berge gereinigt und mit den feinstofflichen Energien der Kleinwalsertaler Natur informiert wurde. Bereits hier, wo das Wasser wieder das Licht der Welt erblickt, können wir aus einer einmaligen Reinheit und vor allem Lebendigkeit des Wassers schöpfen. Dieses reine Berg-Quell-Wasser wird für die weitere Nutzung weder bestrahlt, noch gechlort sondern direkt ins Oswalda Hus geleitet. Hier holen wir es ab und versorgen unser Wasser noch einmal mit zwei energetischen Familiengeheimnissen und der Information nach Grander, um ganz in unserem eigenen Energiefeld und der Ruhe des Hauses anzukommen.

Wasser als Informationsträger des Lebens

Wir alle nutzen tagtäglich Wasser als lebensspendendes Element und unser Körper besteht bekanntlicherweise sogar zu über 70% aus diesem. Daher behandeln wir es im Oswalda Hus auch mit genau dem gleichen Respekt wie unsere eigenen Körper – denn was uns nährt und versorgt, muss für uns  auch in der bestmöglichen Ursprungsqualität verfügbar sein.

Die Schwingungen, die sich als Information direkt im Wasser befinden, werden durch die Aufnahme, aber auch durch die einfache Präsenz in unserem Leben an uns übertragen. So finden wir diese Energie in unserem ganzen Leben und im Hotel wieder – in unserer Bio-Kost, in der Sauna und den Ruheräumen, in unseren energetischen Behandlungen, aber vor allem in uns selbst.

Es ist ja nichts Neues, dass wir Menschen auf gute Schwingungen reagieren. Im einfachsten Falle sprechen wir von "good Vibes", vom Flow oder vom "Eins-sein" und wir versuchen so einiges, um immer wieder in diese Stimmungen zu kommen. Beginnen können wir aber ganz einfach, indem wir wirklich gutes Wasser zu uns nehmen. Und dieses Wasser ist für alle unsere Gäste täglich direkt auf dem Hotelzimmer verfügbar.

Zusätzlich können Sie sich auch bei einer Runde im Natur-Lebens-Park am platonischen "Wasserstein" in die Wasserenergie einspüren und dieses Element für Ihren Körper ausgleichen. Hier im Park wirken die Energiesteine direkt mit und in der Natur belebend und ausgleichend.

Wer darüberhinaus die Energie des Kleinwalsertaler Bergquellwassers tanken möchte, dem empfehlen wir wunderbare Spaziergänge an der Breitach, am Schwarzwasserbach oder auch an den anderen Bergbächen hier im Tal. Dieses Wasser verkörpert die Kraft des Lebens, es wirbelt und es ruht, es ist klar und rein und all die Natur drumherum freut sich über diese Lebendigkeit.

Ihr Joachim Müller

Die Energie des Wassersteins im Natur-Lebens-Park
Der platonische Wasserstein im Natur-Lebens-Park

Zurück